Taschenlampe, So finden Sie die Richtige!

Eine Taschenlampe ist ein wichtiger nicht zu vernachlässigender Ausrüstungsgegenstand, ich will Ihnen helfen die richtige Taschenlampe für Ihre Tätigkeiten zu finden. Ob als Angler, Bergsteiger, Soldat, Handwerker, Taucher oder als Hausfrau, die richtige Taschenlampe zur Hand zu haben ist essenziell.

Halt! Wollen Sie nicht lange suchen, sondern einfach eine gut Lampe, dann kann ich nur die TN12 empfehlen.

Was gibt es für Unterschiede zwischen Taschenlampen?

Die richtige Taschenlampe zu finden ist nicht immer leicht. Deshalb ist es wichtig im Voraus zu Wissen welches Ziel man mit der Lampe hat und welche Kriterien wichtig sind. Ein Taucher wird eine andere Lampe benötigen als ein Soldat und ein Höhlenforscher wird mit der Lampe einer Hausfrau nicht optimal arbeiten können. Einige Kriterien als Beispiel:Taschenlampe

Wie Sie sehen ist es nicht unmöglich sich eine gute Lampe herauszusuchen, jedoch sollte die Wahl der Lampe nicht vernachlässigt werden. Ich kenne nur zu gut den Fall, dass man 5 billige Taschenlampen im Schrank stehen hat, nur 2 davon gehen, eine wirft ein schlechtes Licht und die letzte hat einen Wackelkontakt .

Was kostet eine gute Taschenlampe?

Eine genaue Antwort ist hier natürlich nicht möglich, man kann aber sagen, dass  eine Taschenlampe für den Hausgebrauch 40-60€, eine für den Outdoorbereich zwischen 40-100€ und sehr helle Lampen für Feuerwehr oder Rettungskräfte etc. zwischen 300-2000€ kosten. Wenn man nicht wild loskauft und sich überlegt was man braucht, kann man sich Geld sparen und man wird nicht enttäuscht, falls das Produkt nicht das leistet was es soll.

Warum man LED Taschenlampen kaufen sollte!

Ich empfehle hier auf dieser Seite nur LED Taschenlampen, da diese Art von Beleuchtung aktuell die fortschrittlichste ist. Eine LED wird nicht so schnell heiß, was davon zeugt, dass mehr Energie in Licht als in Wärme umgewandelt wird. Desweiteren ist der Verbrauch von Strom im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen sehr viel geringer. Was von Vorteil ist, da man dadurch entweder viel leichtere und kleinere Taschenlampen konstruieren kann oder die Taschenlampen länger leuchten und eine höhere Lichtleistung möglich ist.

Sie wissen nicht wo Sie anfangen Sollen?

Ich gestehe, eine gute Taschenlampe zu finden kann schon manchmal schwierig sein, deshalb haben wir Ihnen mit dem Taschenlampen-Guide eine Zusammenstellung und Erklärung der wichtigsten Faktoren erstellt.

Oder Sie können sich nicht entscheiden welche der tausend Stirnlampen und Handlampen Sie kaufen wollen, dann kann ich Ihnen die Test-Seite empfehlen. Dort finden Sie Taschenlampen, welche lange Zeit erprobt und bis ans Limit getestet worden sind.

Ich hoffe sehr Ihnen mit dieser Hilfestellung, die Kaufentscheidung deutlich zu vereinfachen. Viel Spaß beim stöbern!